17 Jahre Autodienst Eugen Pohl

Am 7. August 2001 als ein Ein­mann­bet­rieb von Eu­gen Pohl ge­grün­det, ste­hen die­ser und das Team des Au­­to­­dien­s­tes Zerpenschleuse nun schon seit fünf­zehn Jahren all sei­­nen Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Erst kürzlich wurde ihm die Aus­zeich­nung „Silberner Meis­ter­brief“ verliehen, sie steht für 25 Jah­re Hand­werks­meis­ter des Kraft­fahr­zeug­me­cha­ni­ker-Hand­werk. Ur­sprüng­lich auf einer Fläche von ge­ra­de ein­mal 500 Quadratmeter entstanden und mit nur zwei Hebebühnen aus­ge­stat­tet, war schnell klar, dass der Betrieb wach­sen müsse.

In den fünfzehn Jah­ren erweiterte sich das Klein­­­­un­ter­neh­men nicht nur räumlich auf zir­ka 3.000 Quadratmeter, der ein­sti­ge Ein­mann­­bet­­rieb beschäftigt heute auch drei Ge­sel­len sowie einen Lehrling, die an vier Ar­beits­büh­nen mit Di­rekt­an­nah­me pro­fes­si­on­ell ar­bei­ten.  Die mo­dern­ste Dia­g­no­se­­tech­nik (von Bosch, Gut­mann und SUN) und das Fach­wis­sen machen die­se Auto­fach­werk­statt zu einem Ga­ran­ten wenn es um des „Deut­schen liebstes Kind“ geht.



Beratung und Reparaturen

Eugen Pohl bietet neben einer kom­pe­ten­ten Beratung und hoch­wer­ti­gen Er­satz­tei­len, eine fachgerechte Re­­pa­­ra­­tur und einen um­fas­sen­den Service zu fairen Preisen an. Als freie Werk­statt ist der Autodienst Eugen Pohl an kei­nen Fahr­zeug­hersteller ge­bun­den, so kön­nen Kun­den, sowohl mit Neu- als auch mit Ge­braucht­wa­gen aller Fahr­zeug­mar­ken, in die „Autoreparatur Meis­ter­haft“ kommen. In­spek­tionen, War­tun­gen und Re­pa­ra­­turen werden exakt nach Herstellervorgaben und mit Ori­ginal­ersatz­teilen durch­ge­führt. Da­durch blei­ben alle Ge­währ­leis­tungs­an­sprü­che der Kun­den ge­gen­über dem Her­­stel­ler be­ste­hen. 

Wir bedanken uns für die langjährige Treue und freuen uns, Sie auch wei­ter­hin bei uns be­grü­ßen und be­treu­en zu dür­fen.

Ihr Team vom Autodienst Eugen Pohl